Valair > Valair Helicopters News
Valair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair Slideshow
Valair
Valair Valair

Endlich..... nach vier Jahren wurde der R66 von der EASA zugelassen

Nun darf der R66 auch in Europa fliegen

Das offizielle R66 Zertifikat der EASA

Am 25. Oktober 2010 erhält der R66 von der amerikanischen FAA die Zulassung. Die EASA weigerte sich strikte den Helikopter für Europa zu validieren. Nach fast vier Jahren hat nun endlich die EASA den Validierungsprozess abgeschlossen und erteilt dem R66 die EASA Zulassung.

Die EASA beanstandete die Steuerhydraulic. Robinson Helicopter bewies eindrücklich mit einem Equivalent Level of Safety (ELOS) dass das Hydraulicsystem die Bauvorschriften voll erfüllt, ja sogar übertrifft. Im Februar 2013 war das ELOS abgeschlossen. Russland und Kanada erteilten dem R66 ebenfalls die Zulassung. Die EASA verschleppte die europäische Zulassung nochmals über ein weiteres Jahr.

Letztendlich wurde der R66 von der EASA zugelassen ohne technische Änderungen.

Bis heute hat Robinson Helicopter über 500 R66 verkauft und weltweit fliegen insgesamt über 11‘000 Robinson Helikopter (R22/R44/R66) - eine unglaubliche Zahl.

Ab sofort können wieder bei den 13 offiziellen R66 Dealer in Europa R66 bestellt werden. Valair AG ist offizieller R66 Dealer für die Schweiz und hat auch von Rolls-Royce das Service Center für das R66 Triebwerk (RR300) erhalten.

Zurück