Valair > Valair Helicopters News
Valair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair Slideshow
Valair
Valair Valair

Expedition Leader Michael Farikh besucht Valair

An Zuverlässigkeit ist ein Robinson Helikopter nicht zu überbieten

Robinson Helicopter Company - Einziger lizenzierter Schweizer Importeur
Abendstimmung im Robinson R44 über dem Schweizer Alpen

Michael Farikh führte die Expedition "2 Robinson R66s Fly around the World" und war Co-Pilot beim Flug des R66 zum Nordpol. Riesige Distanzen über offenes Meer oder extreme Wetterbedingungen - um solche Projekte auszuführen benötigt man vollstes Vertrauen in das Fluggerät, exakte Planung, detaillierte Vorbereitung und viel fliegerische Erfahrung.

 

Obwohl der Helikopter R66 Turbine - vergleichsweise neu im Markt und in Europa leider immer noch nicht zertifiziert -  bewies er mit seiner Zuverlässigkeit bei beiden Abenteuern, dass die Helikopter aus dem Werk Robinson Helicopter Company zu Recht einen guten Ruf haben. Bei der Erdumfliegung zum Beispiel wurden 39'448 km geflogen, ohne jegliche Störung. Und unter den arktischen Wetterbedingungen am Nordpol funktionierte der Helikopter wie ein Schweizer Uhrwerk.

 

In der Schweiz liess er sich von einem unserer Berufspiloten in den ewigen Schnee pilotieren, um auf 3000 Meter die Aussicht auf die Schweizer Berge zu geniessen - etwas weniger kalt wie am Nordpol sei es schon gewesen meinte er schmunzelnd.

 

 

 






 

Zurück