Valair > Valair Helicopters News
Valair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair SlideshowValair Slideshow
Valair
Valair Valair

Valair Operator arbeitet mit Cineflex Elite und ARRI Alexa

Dreharbeiten des Action-Thrillers POINT BREAK in der Schweiz - mit Valair's Cineflex Operator Martin Bäbler

Valair Helicopter Services - Professionelle Luftaufnahmen
Valair Cineflex Operator Martin Bäbler

Der Film zeichnet sich durch einen sehr ehrgeizigen Drehplan aus, der unter anderem einige der waghalsigsten Stunts beinhaltet, die je gedreht wurden. Einige der im Film gezeigten Extrem-Sportarten sind Snowboarding, das Surfen von über 20m hohen Wellen, Wingsuit-Fliegen, Freiklettern sowie Hochgeschwindigkeits-Motorradstunts. Anstelle von herkömmlichen Stunt-Leuten werden die weltbesten Extremsport-Athleten auf der ganzen Welt vor der Kamera stehen. So die Ausführungen der Produktionsfirma verantwortlich für die Dreharbeiten in Europa.


In der Schweiz wurden die Stunts der Wingsuit-Flieger an den Hot Spots im Berner Oberland und am Walensee gefilmt. Unser Cineflex Operator Martin Bäbler wurde für die anspruchsvolle Aufgabe der Helikopter-Luftaufnahmen mit der Cineflex Elite gebucht. Die Anforderungen des Drehbuchs haben das Kamerasystem und das Können des Operators voll ausgereizt. Gedreht wurde in High Speed mit 120 fps mit 3 K.

 

Wer diese waghalsigen und pfeilschnellen Athleten in ihren Wingsuits jemals gesehen hat kann sich gut vorstellen, wieviel Präzision und Können es braucht, diese Luft - Luftaufnahmen zu machen. Filmstart ist im 2015 - wir sind gespannt darauf!

 



 

Zurück