Landung auf dem Jungfraujoch

Atemberaubender Flug über Berg und Tal, Seen und mächtige Gletscher mit Landung auf dem Jungfraujoch. So haben sie die Alpen noch nie erlebt!
chen

Von Balzers fliegen wir ins schöne Weisstannental. Weiter fliegen wir über unberührte Naturlandschaft zum Piz Segnas. Wir passieren die Tschingelhörner mit dem Martinsloch. Von Disentis über den Oberalpstock erreichen wir eines der schönsten Bergtälern der Schweizer Alpen. Weiter zum Göschenalpsee, dem Mittagsstock und dem Galenstock. Zu unseren Füssen liegt majestätische der Rotten- und Rhonegletscher. Weiter Richtung Grimsel mit den diversen Stauseen zu den Königsbergen des Berner Oberlands. Bevor wir auf dem Jungfraujoch landen geniessen wir die grosse Gletschersymphonie mit Sage und Schreibe 10 Gletschern. Wir fliegen über den längsten Gletscher Europas, den Aletschgletscher und schauen ins Wallis mit seinen unzähligen 3’- und 4’000er.

Nach dem erlebnisreichen Aufenthalt auf dem Jungfraujoch schwenken wir Richtung Mönch ein. Natürlich darf die eindrückliche Eigernordwand nicht fehlen. Via Grindelwald fliegen wir Richtung Meiringen, Hasliberg, Lungernsee, Melchtal zum Bürgerstock. Weiter über den Vierwaldstättersee bei der Rigi vorbei zu den Mythen. Das eindrückliche Kloster Einsiedeln aus der Vogelperspektive imponiert ungemein und weiter geht es Richtung Sihlsee. Entlang den Glarner Voralpen und dem Walensee.

Die sanfte Landung auf dem Heliport Balzers rundet den unvergesslichen Helikopterflug perfekt ab.

Diese Seite nutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen. Mehr Informationen