Der Klassiker – Rundflug am Säntis

Der Säntis – mit seinen 2'502 Metern ist er das Wahrzeichen der Ostschweiz und thront weit über das Appenzellerland hinaus.
chen

Überzeugen Sie sich selbst: Wenn wir den Säntis umrunden, dann sehen wir bei klarer Sicht vier Länder: die Schweiz, Deutschland, Österreich und Liechtenstein. Der Flug führt südlich Richtung Alpsteingebiet nahe den sanften Hügeln des Neckertals mit dem Mogelsberg und das Wilkethöchi bei Deggersheim. Je weiter wir fliegen desto alpiner wird die Landschaft.

Der Kontrast zwischen hohe Bergspitzen und enge gewundene Alptäler mit kleinen Bergseen ist aus der Luft am eindrücklichsten. Nebst der Umrundung des majestätischen Säntis, sehen wir den Altmann und die Alpsteinkette über den Rotsteinpass und Meglisalp. Weiter fliegen wir zum Hoher Kasten, links sehen wir das weltbekannte Berggasthaus Wildkirchli, welches aus der Vogelperspektive noch atemberaubender aussieht und das malerische Tal mit dem Seealpsee. Das malerische Appenzellerland mit den gepflegten Bauernhöfen bildet einen Kontrast zur wilden Bergkulisse bevor wir wieder an unserem Ausgangsort landen.

Diese Seite nutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen. Mehr Informationen