Ohne Stau und Schlangestehen

Ab ins Skivergnügen mit dem Ski-Heli-Express
chen

So entspannt sind Sie am Wochenende noch nie an der Skipiste angekommen – ohne Stau und Schlangestehen. Valair bietet Ihnen von Sargans-Balzers aus den Skiexpress direkt an die Piste nach Flims/Laax, St. Moritz (Corvatsch oder Corviglia) und Samnaun/Ischgl.

Sie stellen Ihr Auto am Heliport Balzers ab, steigen pistenfertig in den Helikopter, der Pilot drückt Ihnen Ihren Tagespass in die Hand und in weniger als 30 Minuten stehen Sie dann am Berg, bereit zur ersten Abfahrt.

Ab geht’s ins Schneevergnügen!

In 13 Minuten ab Balzers an die Pisten der weissen Arena Films/Laax. Auf 2’235 m landen Sie mitten im Skigebiet am Gebirgslandeplatz am Crap Sogn Gion. Auf 235 Kilometer Pisten wartet pures Skivergnügen auf Sie.
Den Tag beginnen mit einem herrlichen Flug über die verschneiten Gipfel des Bünderlands. In einem rund 20-minütigen Flug mit Vogelperspektive auf Berge und Täler bringen wir Sie an die Bergstationen der wunderbaren Region St. Moritz.

Von der Bergstation Fuorcla Grischa geniessen Sie die Südlage, die Sonne und die herrlichen, weiten Pisten bis Samedan und St. Moritz hinunter. Für die eher Sportlichen bietet sich der Corvatsch mit seinem Pistennetz von über 120km an – Genuss pur!

Ab Balzers fliegen wir über dem Falknis entlang der österreichischen Grenze mit den eindrücklichen Spitzen der Schesaplana, Piz Buin und die eindrückliche Sicht auf die Täler mit Siedlungsgebiete. Wir landen mitten im Skigebiet auf dem Gebirgslandeplatz an der Alp Trida. Vom Sattel aus warten 238 Kilometer Pisten, drei Snowparks, 45 Sesselbahnen und Lifte auf Sie – ein pures Schneevergnügen!
Diese Seite nutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen. Mehr Informationen